Geburtsschäden

Das Rechtsgebiet der Geburtsschäden, als Spezialgebiet des Arzthaftungsrechts, ist nicht nur aufgrund der damit verbundenen besonderen Emotionalität eine große Herausforderung für jede Rechtsanwaltskanzlei.

Die enorme Komplexität eines Geburtsvorganges und die umfassenden medizinischen Vorbehandlungen, die oft durch mehrere behandelnde Hebammen, Ärzte und Krankenhäuser geprägt sind, erfordern besonderes Fingerspitzengefühl und fundierte Kenntnisse im Arzthaftungsrecht.